Fußreflexzonentherapie

Fusspflege Fotolia 42660114 XS 300x227 - Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, bei der durch Stimulation der Fußsohle verschiedene Wirkungen im Körper erzielt werden .

Der Therapie zugrunde liegt die Erkenntnis, dass die seitliche Fußansicht eines Menschen seiner sitzenden Silhouette gleicht (der große Zeh als Kopf, der Ballen als Krümmung der Wirbelsäule usw.).
Dabei entspricht der rechte Fuß der rechten Körperhälfte, der linke Fuß der Linken. Die dort befindlichen Organe haben ihre Entsprechung in der jeweiligen Reflexzone des Fußes, paarige Organe (z. B. die Nieren) „bilden“ sich auf beiden Füßen ab.

Diese Reflexzonen werden dann mit verschiedenen manuellen Techniken therapiert.